Zukunftsvisionen

Wir eröffnen dir neue Galaxien

Was sind unsere zukünftigen Ziele?

Unsere Sprachschule hat in den letzten zwei Jahren eine grosse Nachfrage genossen – nicht zuletzt wegen der erdischen Pandemie wollten die Menschen dem Planeten entfliehen. Wir hoffen inständig, dass die Nachfrage nicht nachlässt und wir weitere Lehrpersonen und Expertinnen und Experten anwerben können. 

Auf zu neuen Planeten! Unsere Reise ist noch lange nicht zu Ende. In den nächsten Jahren wollen wir weitere Planeten in unser galaktisches Angebot aufnehmen. Wir sind bereits in intensiven Verhandlungen mit den Regierungen der Planete Pluto und Saturn. Unser Fernziel für die nächsten 50 Jahre wird es sein, alle Planeten in unserem Angebot aufzunehmen und die erste ganzheitliche galaktische Sprachschule der Welt zu werden. 

Für neuere und schnellere Transportmöglichkeiten hat uns ein Pionier der Branche, Elon Moschus, geschrieben. Seine Firma Zesla wird in den nächsten fünf Jahren einen Durchbruch bei den Transportmitteln für intergalaktische Fernreisen erreichen. Sodann können wir diese in unsere Flotte aufnehmen und erste Teilnehmer ins All befördern. 

Wir bleiben nicht stehen und drehen uns immer weiter! Seid auch ihr mit dabei und folgt uns auf den gängigen sozialen Medien

Weltall mit Sicht auf die Erde